Auch für Erwachsene gibt es viel zu lernen

Fort- und Weiterbildungen im Kita-Werk

Unsere Mitarbeitenden sind das Herzstück in unseren Einrichtungen. Deshalb ist es uns ein besonderes Anliegen, sie kontinuierlich zu fördern und zu unterstützen. Wir bieten regelmäßige Fortbildungen und Schulungen an, um ihre individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erweitern.

In diesen Fortbildungen und Schulungen setzen wir jedes Jahr unterschiedliche Schwerpunkte, wie zum Beispiel:

  • Leitungskräfte-Coaching
  • Krippen-Fortbildungen
  • Sprachförderung
  • Fortbildung „Mit Eltern im Gespräch“
  • Rechtliche Fragen rund um den Kita-Alltag
  • weitere Fortbildungen zu Fachthemen nach individuellem Bedarf
Martina Jantzen Kitawerk

Ich freue mich sehr darüber, dass das Kita-Werk einem die Chance gibt auch neue Wege zu gehen.

So können wir den Kita-Hund Timmy in der Kita einsetzten und Kindern so weitergehende Erfahrungen mit einem Hund ermöglichen.

Martina Jantzen, Stellv. Leitung Kita Lutherkirche, Pinneberg

Kita Paulskirche: J. Jaeger und S. Hein

Wir lieben unseren Job!

Janina Jäger, Erzieherin, Kita Paulskirche
Silke Hein, SPA (Sozialpädagogische Assistentin), Kita Paulskirche

Kita Paulskirche Kim Petersen

Das Funkeln in den Augen der Kinder ist mein Antrieb.

Kim Petersen, Erzieherin, Kita Paulskirche

Weitere Fachvorträge und Symposien

Jungen Menschen 'LEARN'

Zudem bieten wir regelmäßig Fachvorträge zu speziellen pädagogischen Fragestellungen und Symposien an.

Für solche projektbezogenen Arbeitsgruppen sprechen wir auch unsere Mitarbeitenden mit ihrem Fachwissen an, denn mit der Erfahrung aus der unmittelbaren Praxis, lassen sich Inhalte deutlich besser vermitteln.

An religionspädagogischen Qualifizierungen können unsere Mitarbeitenden an einer regelmäßigen Jahresfortbildung teilnehmen. Wir sind auch stolz darauf, dass alle unsere Teams sich in einem laufenden Qualitätsentwicklungsprozess befinden.

eva kita logo
kirchenkreis logo

Wir nutzen Session-Cookies auf diesem Webauftritt. Diese sind essenziell für den Betrieb der Seite und werden immer gesetzt. Sie können selbst entscheiden, ob Sie weiter Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seiten zur Verfügung stehen.